- Hinter dem Schleier - Isle of Skye -

Ein schamanisches Retreat im Herbst 2020

vom 10.10. bis 17.10. 2020 - Schottland

Die rotbunten Berge, der weite von Himmel und Meer und ein warmer Platz am flackernden Feuer wenn das Wetter herbstlich rau ist. Der Oktober ist vielleicht nicht die wärmste Zeit in den Highlands aber ganz sicher eine der magischsten. In dieser Zeit sind die Schleier dünn und die Anderswelt ist der unseren ganz nah. Die Isle of Skye, im Westen Schottlands, ist eine magische Insel mit atemberaubender Landschaft und eine Insel der Sidhe, des Feenvolkes. Von zahlreichen Orten auf dieser Insel wird berichtet das die Feen hier leben oder gesehen werden können.

Zahlreiche Legenden ranken sich um die Faery Pools, den Faery Glen, die Faery Bridge oder auch die Faery Flag...


Aktuelle Hinweise zu dieser Reise

Trotz der schwierigen Bedingungen haben wir uns entschieden die Reise stattfinden zu lassen. Wir sind eine kleine Gruppe und werden hauptsächlich draußen in der Natur unterwegs sein.

Aktuell ist die Einreise nach Großbritannien noch unter den vereinfachten EU-Bedingungen möglich. Wie die Bedigungen 2021 sein werden, ist aktuell vollkommen unklar und wir wissen daher auch nicht ob und wann wir wieder eine Reise nach Schottland anbieten können.

Aufgrund der Corona-Lage gelten in diesem Jahr einige Sonderbedingungen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 begrenzt.

Es wird ausschließlich Einzelzimmer geben, es sie denn die Teilnehmer stammen aus einem Haushalt bzw. sind ein Paar und wünschen ausdrücklich ein gemeinsames Zimmer. Aufpreise für Einzelzimmer entfallen dadurch.

Dadurch ist auch die Gruppengröße extrem klein und es wird so sicher eine besonders intensive und schöne Zeit.

Sollte die Reise aufgrund von Reisewarnungen des auswärtigen Amtes oder neuen Corona-Bedingungen nicht stattfinden können, erhaltet Ihr den kompletten Betrag, auch die Anzahlung, zurück.
Wir empfehlen trotzdem den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, für den Fall das ihr selbst erkranken solltet und deshalb nicht reisen dürft.

Eure Anreise erfolgt größtenteils selbstorganisiert aber wir sind Euch gerne dabei behilflich.
Ihr könnt entweder selbststänidg mit Auto oder Bahn anreisen oder auch mit dem Flugzeug.
Gerne besprechen wir mit Euch etwaige Möglichkeiten sowie auch wie und wo wir Euch in Schottland abholen können.

Schreibt mich bei Fragen gerne an.

Unsere Woche auf der Isle of Skye ist ein Retreat, ein Rückzug von der allzu lauten und fordernden Welt hin zur Stille der Natur und zu uns selbst. In dieser Woche suchen wir den Kontakt mit uns selbst, mit der Natur, den Ahnen und den Leuchtenden der Hügel.

In dieser Woche wandeln wir auf verschlungenen Pfaden durch die Welten wir orakeln, träumen, trancen, finden zu uns und unserer Kraft. Wir wandern mit sehenden, wachen Augen durch die verzauberte, bunte Schönheit der wunderbaren Isle of Skye wir besuchen magische Orte, verwunschene Quellen, raue Küsten und heilige Berge...

Diese Woche bringt Dich zu Dir und in Deine Kraft.

In einer traumhaften Umgebung und in einem wunderbarem Seminar-Haus begeben wir uns auf Spurensuche in die Vergangenheit und gleichzeitig auf den Weg in unsere ureigene, selbstbestimmte Spiritualität und Schamanen-Kraft.

Gut verwurzelt lässt es sich um so freier fliegen....

Inspiriert und bewegt von den Ideen, Mythen, Weltsichten, Göttern und Geistern Europas und nicht zuletzt der atemberaubenden Natur der Isle of Skye werden wir eine tiefere Verbindung zu uns selbst, unseren Ahnen, der Menschheit, der Welt ja des Universums an sich, suchen.

Eine Vielzahl heiliger, magischer und seit der Vorzeit genutze Orte der Kraft stehen auf unserem Ausflugsprogramm. Heilige Berge, Quellen, Flüsse und vieles, vieles mehr werden wir mit all unseren Sinnen erkunden.

Ungefähres Seminar-Programm:

  • Lebendiger europäsicher Schamanismus
  • Tägliche Meditation
  • Schamanisches Reisen
  • Tägliche Ausflüge an die magischen Orte der unvergleichlichen Isle of Skye
  • Annäherung an die Sidhe, das leuchtende Volk der Hügel
  • Annäherung zur An Cailleach, der verhüllten Göttin der Ahnenkraft, des Winters, der Berge, des leuchtenden Volks der Hügel, Hüterin der Tiere und Göttin der Zauberfrauen.
  • Die Kraft der verhüllten Göttin
  • Heilige Orte, heiliges Land
  • Vom Werden und Vergehen... Leben, Tod und Sterben aus schamanischer Sicht
  • Seelenflug, Spirits, Anderswelt
  • Divination und Orakel
  • Schamanische Rituale
  • Trance und Tranceinduktion

Ungefähres Ausflugs-Programm:

  • Die Fairypools der Isle of Skye
  • Fairyglen
  • Heilige Orte der Cailleach
  • Dunvegan Castle und die Fairyflag
  • Black Cuillins
  • Beinn na Caillich, der Berg der Cailleach.
  • Piktische Siedlungen

Teilnahme Voraussetzungen

Schamanische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich jedoch erwünscht. Wer noch keine Erfahrung mit schamanischer Reise hat, kann bis zur Abreise im Herbst meinen Fernkurs absolvieren. Dieser ist für Teilnehmer der Schottlandreise inklusive.

Unser Seminarort

Unser Seminar-Haus ist ein historisches Gebäude aus dem 18. Jahrhundert und war einst Teil der Ländereien von Dunvegan Castle, dem Stammsitz des Clans MacLeods. Es ist wunderschön an einem Meeresarm gelegen, mit Blick auf Dunvegan.

Alle Zimmer sind Doppelzimmer oder Twin, gegen einen kleinen Aufpreis könnt Ihr natürlich auch die Doppelzimmer als Einzelzimmer buchen. En-Suite Zimmer (Zimmer mit eigenem Bad) gibt es keine. Handtücher und Bettwäsche sind selbstverständlich inklusive. Unser Seminar-Haus verfügt über eine große Küche, mehrere Gemeinschaftszimmer, einen Holzofen und liegt in einer wunderbaren Umgebung.

Verpflegung

Die Verpflegung ist inklusive Frühstück und Lunchpaketen, wobei beides von uns selbst zubereitet wird in der großen Küche unseres Hauses. Für Frühstück und Lunch wird alles nach unseren Wünschen eingekauft und ist vorhanden, wir bereiten das Essen jedoch selber zu. Ernährungswünsche bitte bei der Anmeldung mit angeben (Fleischesser, Vegetarier, Vegan, Gluten- oder Laktose Unverträglichkeiten). Unser Dinner wird an mehreren Tagen außerhalb in lokalen Restaurants und Pubs stattfinden und ist nicht inklusive. An anderen Tagen werden wir vor Ort gemeinsam kochen und die Kosten dann entsprechend umlegen.

Leistungen

  • Unterbringung im Doppelzimmer für 7 Nächte, vom 10.10. bis 17.10. 2020 Selbstständige Anreise zum Haus am 10.07. ab 17:00 Uhr Abreise am 17. Oktober bis spätestens 10:00 Uhr
  • Verpflegung inkl.: Frühstück, Lunchpakete.
  • Seminar-Programm- Hinter dem Schleier
  • Ausflugsprogramm und Transfer vor Ort
  • Eintrittsgelder
  • Transfer vom Flughafen/Bahnhof Vom Flughafen Inverness auf die Isle of Skye am Anreisetag um 15:00 Uhr und am Abreisetag um 10:00 Uhr für einen Aufpreis von 150,00 Euro. Muss bei Buchung angegeben werden.
  • Deutschsprachige Reiseleitung und individuelle Betreuung als Kleingruppe
  • Maximal 9 Teilnehmer

Nicht Inklusive

  • Anreise
  • Alkoholische Getränke
  • Abendessen

Anreise

An- und Ab-Reise müssen selbstständig organisiert werden.(Flug nach Inverness und zurück für unter 200,00 Euro bei rechtzeitiger Buchung). Möglich wäre es auch sich am Flughafen einen Mietwagen zu buchen und mit diesem auf die Isle of Skye zu fahren. Der Verkehr in Schottland ist sehr angenehm und die Strecke von Inverness nach Skye ist gut zu fahren.
Eine guter Weg, um die besten Flugpreise nach Schottland zu finden, ist die Suche auf Vergleichsseiten wie:

Gerne sind wir Euch bei der Buchung/Organisation der Anreise behilflich...sprecht uns an.
Auch eine Anreise mit dem Bus oder dem Zug ist möglich. Wenn Ihr noch länger in Schottland bleiben möchtet, lohnt sich eventuell auch eine Anreise mit dem eigenen KFZ und der Fähre.

Kosten und Bezahlung

  • Unterkunft, Frühstück und Lunchpakete und Transfer vor Ort: 945,00 Euro
    zahlbar in Euro und vor Antritt der Reise. (Ratenzahlung möglich, sprecht uns an)
  • Seminar, Ausflugsprogramm und Reiseleitung: 500,00 Pfund Sterling, zahlbar in Pfund, direkt vor Ort am Tag der Anreise in bar.
  • Nach der getätigten Buchung ist sofort eine Anzahlung in Höhe von 450,00 Euro fällig. Eine Stornierung der Reise ist nach einmal getätigter Buchung nicht mehr möglich. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.
  • Bitte beachten Sie auch unbedingt unsere AGB.



Weitere Infos per E-Mail an info@tunritha.de oder nutzt das Kontaktformular



Buchen:

Zum Buchen der Reise benötige ich von Euch eine verbindlich Anmeldung per E-Mail an info@tunritha.de mit folgendem Inhalt:

  • Betreff: Verbindliche Buchung der Reise vom 10.10. bis 17.10. 2020 - Schottland

  • Name und Vorname

  • Telefonnummer

  • E-Mail Adresse

  • PLZ

  • Ort

  • Strasse und Hausnummer


  • Mit der Anmeldung akzeptierst Du die AGB von Tunritha!

Bezahlen:

Bitte erst die Anmeldung per E-Mail abschicken und dann per PayPal oder Überweisung die Anzahlung leisten.

An- oder Vollzahlung?

oder per Überweisung an:

Anette Baumgarten
Volksbank Karlsruhe
IBAN DE75661900000050430804
BIC GENODE61KA1
Bittte bei der Überweisung den Seminartermin angeben.

Impressionen:

Sligachan Brücke Broch trommeln im Fairyglen
Herbst in Sligachan Old Man of Storr Sonnenuntergang in Elgol
Trommeln in Elgol Bla Bheinn Vollmond über Sligachan
Eilean Donan Castle Neist Point Leuchtturm Fairyglen

- Windverhangen, Wolkenklar - Und doch aus weißer Nebelwand - Umweht, umtanzt, verzaubert gar - Unbeschwert an der Welten Rand -