Schamanische Heilarbeit

Diese Seminarreihe richtet sich an alle die, die Grundlagen der schamanischen Reise sicher beherrschen, über guten Kontakt zu Lehrer und Krafttier verfügen und schon Erfahrungen gesammelt haben. Wir werden uns mit weiterführenden Techniken und Ideen der schamanischen Heilarbeit, sowohl praktisch als auch theoretisch, auseinandersetzen.

Seminar Themen

  • Licht und Schatten - Vision und Selbstheilung - zum Thema
  • Krankheit und Heilung - aus schamanischer Sicht - zum Thema
  • Die Kraft der Seele - Seelenrückholung und Seelenteilverlust - zum Thema
  • Seelengeleit- Tod und Sterben aus schamanischer Sicht - zum Thema

Alle Seminare können unabhängig voneinander besucht werden.

Die nächsten Seminare finden an folgenden Wochenenden statt:

  • 27. und 28. Januar 2018

    in Ritterhude bei Bremen - Krankheit und Heilung – Extraktion - aus schamanischer Sicht


  • 25. und 26. August 2018

    in Ritterhude bei Bremen - Die Kraft der Seele - Seelenteilrückholung und Seelenteilverlust

Inhalte:


Krankheit und Heilung – Extraktion - aus schamanischer Sicht

Aus schamanischer Sicht liegen die Ursachen von Krankheit und Gesundheit immer in der Anders­welt begründet, in einem Ungleichgewicht oder einem Gleichgewicht – einem blockierten oder einem freien Fließen von „Kraft“.

Ein „Ungleichgewicht“ oder eine Blockade der Kraft kann unterschiedliche Ursachen haben.

Etwa ein „Zuwenig“ an Kraft, weil beispielsweise die Verbindung zu Krafttier/Schutzgeist/Vitalkraft nicht oder nicht mehr ausreichend besteht. Oder weil sich ein sog. „Seelenteil“ nicht mehr in direkter Nähe, nicht mehr in „Einheit“ zur eigentlichen Seele befindet. Oder weil es zu Verschmutzungen und „Anhaftungen“ gekommen ist die den Fluß der Kraft blockieren oder Umlenken, ähnlich den Viren oder Bakterien entspre­chender Erkrankungen des materiellen Körpers.

In diesem Kurs wollen wir uns vor allem mit diesen Verschmutzungen, Blockaden und Anhaftungen be­schäftigen, mit ihren Ursachen, Folgen und mit ihrer Beseitigung.

Diese Beseitigung bezeichnen wir auch als „ schamanische Extraktion“.


Die Kraft der Seele - Seelenteilrückholung und Seelenteilverlust

Aus schamanischer Sicht liegen die Ursachen von Krankheit und Gesundheit immer in der Anders­welt begründet, in einem Ungleichgewicht oder einem Gleichgewicht – einem blockierten oder einem freien Fließen von „Kraft“.

Ein „Ungleichgewicht“ oder eine Blockade der Kraft kann unterschiedliche Ursachen haben.

Etwa ein „Zuwenig“ an Kraft, weil beispielsweise die Verbindung zu Krafttier/Schutzgeist/Vitalkraft nicht oder nicht mehr ausreichend besteht. Oder weil es zu Verschmutzungen und „Anhaftungen“ gekommen ist die den Fluß der Kraft blockieren oder Umlenken, ähnlich den Viren oder Bakterien entspre­chender Erkrankungen des materiellen Körpers.

Oder weil sich ein sog. „Seelenteil“ nicht mehr in direkter Nähe, nicht mehr in „Einheit“ zur eigentlichen Seele befindet. Hier entsteht eine Lücke die Schmerz, Krankheit und Leiden verursachen kann.

Die Ursachen und Symptome eines Seelenteilverlustes sind vielfältig und die Diagnose kann nur in der schamanischen Reise erfolgen.

Auf diesem Seminar werden wir uns mit verschiedenen Seelenkonzepten beschäftigen, mit den Ursachen und der Diagnose eines Seelenteilverlustes, sowie mit der Seelenteilrückholung selbst.


Licht und Schatten - Vision und Selbstheilung

- Schamanische Schattenarbeit, ein selbstbestimmter Weg zu eigener Kraft, Fülle und Heilung

An diesem Wochenende wollen wir uns mit den eigenen Tiefen, Schatten und verdrängten Anteilen beschäftigen. Unser Selbst, unsere ureigenste Kraft und unsere Vision stehen an im Mittelpunkt. Die eigenen tiefen Ängste und Gegner im Innern aufstöbern und damit beginnen sie zu transformieren. Selbstreflexion, Selbstermächtigung und schließlich Selbstheilung. Jeder Art der Heilarbeit MUSS die „Heilung des Heilers“ vorangehen... und dieser wollen wir uns an diesem Wochenende widmen.



Für alle Seminare im Bereich der Heilarbeit gilt:


Vorraussetzungen:

Schamanisches Basis-Seminar oder vergleichbare, schamanische Grundlagen Guter Kontakt zu Krafttier und Lehrer, stabile psychische Gesundheit, keine diagnostizierten psychischen Erkrankungen

Seminarzeiten:

  • Samstag: 10:00 – ca. 18:00 Uhr
  • Sonntag: 10:00 – ca. 17:00 Uhr

Seminarort:

  • 27721 Ritterhude bei Bremen, Neustadtsweg 16

Mitzubringen:

  • Alles was Ihr für die schamanische Arbeit braucht(Decke, Tuch für die Augen, dicke Socken, Schreibzeug, Trommel, etc..)

Kosten:

  • Seminarkosten 190.- Euro
  • Unterkunft und Verpflegung sind nicht inklusive - Unterkünfte für verschiedene Geldbeutel und Ansprüche ganz in der Nähe findet Ihr hier:
  • www.hammeforum.de

Weitere Infos per E-Mail an info@tunritha.de oder nutzt das Kontaktformular



Jetzt Buchen!

Bezahlen:

Bitte erst das Anmeldeformular unter "jetzt Buchen" ausfüllen und abschicken und dann per PayPal oder Überweisung die Anzahlung leisten.

Anzahlung mit PayPal

oder per Überweisung an:

Anette Baumgarten
Volksbank Karlsruhe
IBAN DE75661900000050430804
BIC GENODE61KA1
Bittte bei der Überweisung den Seminartermin angeben.



- Windverhangen, Wolkenklar - Und doch aus weißer Nebelwand - Umweht, umtanzt, verzaubert gar - Unbeschwert an der Welten Rand -